Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Wir sollten mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen sorgsam umgehen und nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben. Nachhaltigkeit betrifft unsere Umwelt, alle Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltiges Handeln ist also eine Aufgabe der ganzen Gesellschaft – national und international. Wir müssen unsere Erde für alle und auf Dauer bewohnbar erhalten.
Keimling

Schwerpunkt

Meldungen zum Thema Nachhaltigkeit

Illustrierte Leuchttürme und Menschen
Pressemitteilung Digitalisierung | 02.04.24

BMUV startet dritten Förderaufruf der Initiative "KI-Leuchttürme"

Gesucht werden digitale Projekte mit Leuchtturmcharakter, die mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) den Natürlichen Klimaschutz vorantreiben. Bewerbungen sind ab sofort bis 17. Mai 2024 möglich.

Gruppenfoto des WBNK
Pressemitteilung Natürlicher Klimaschutz | 19.03.24

Steffi Lemke beruft Beirat für Natürlichen Klimaschutz

Der WBNK soll die Bundesregierung ab sofort in Fragen des Natürlichen Klimaschutzes unabhängig beraten und das Bundesumweltministerium bei der Umsetzung des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz begleiten.

Steffi Lemke zusammen mit Stefan Demuth, Geschäftsführer ZUG GmbH und Prof. Dr. Oliver Thomas, DFKI, vor dem Green-AI Hub E-Transporter.
Pressemitteilung Digitalisierung | 13.03.24

Steffi Lemke startet das Green-AI Hub

Steffi Lemke hat in Berlin das Green-AI Hub Mobil vorgestellt. Das Team des Green-AI Hub besucht mit dem E-Transporter Unternehmen und berät sie zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Sinne des Umweltschutzes vor Ort.

Gruppenfoto
Pressemitteilung Tourismus und Sport | 12.03.24

KochCup-Wettbewerb zur EURO 2024

Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Bettina Hoffmann hat im Finale des Wettbewerbs "KochCup – Dein nachhaltiges Rezept zur EM" in Teltow bei Berlin die besten Gerichte ausgezeichnet.

Ein gehaltenes Tablet fokussiert moderne Industriemaschinen
Pressemitteilung Ressourcen | 05.03.24

Mittelständische Unternehmen sparen Ressourcen durch Digitalisierung

DigiRess ist ein Förderprogramm zur digitalen Ressourceneffizienz in Unternehmen im Rheinischen Revier. Die aktuelle Förderrunde richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Cover des Leitfadens
Meldung Klimaanpassung | 05.03.24

Neuer Leitfaden für Klimaanpassungsmanager*innen

Der Leitfaden "Die ersten 100 Tage im Klimaanpassungsmanagement" bietet Klimaanpassungsmanagern in deutschen Kommunen Orientierung und Struktur für einen erfolgreichen Einstieg in ihre neue Rolle.

Steffi Lemke im Gespräch mit Verantwortlichen auf den Bundesforst-Flächen
Pressemitteilung Natürlicher Klimaschutz | 04.03.24

BMUV und BImA schützen alte Buchenwälder im Bundesforst

Alte Laubwälder sind besonders wichtig für den Schutz von Artenvielfalt und natürlichem Klimaschutz. Sie zu bewahren, ist ein wichtiges Anliegen der Bundesregierung und wird mit bis zu 20 Millionen Euro unterstützt.

Steffi Lemke am Rednerpult
Pressemitteilung Internationales | 01.03.24

UNEA-6 beschließt besseren Schutz der globalen Wasserressourcen

Die UNEA-6 hat wichtige Beschlüsse zum Schutz globaler Wasserressourcen und zur Regulierung gefährlicher Chemikalien getroffen. Bundesumweltministerin Steffi Lemke lobte die Erfolge der Konferenz.

Forstingenieur erfasst Daten im Wald
Pressemitteilung Wirtschaft | 27.02.24

Bewerbungsaufruf: Jetzt Klimaschutz-Unternehmen werden

Die Exzellenzinitiative Klimaschutz-Unternehmen e. V. sucht neue Vorreiter. Bis zum 31. Juli 2024 können sich Unternehmen der Initiative anschließen und sich als Klimaschutz-Unternehmen bewerben.

Steffi Lemke
Pressemitteilung Internationales | 26.02.24

Steffi Lemke vertritt Bundesregierung bei der UNEA-6 in Nairobi

Bundesumweltministerin Steffi Lemke reist nach Kenia zur UNEA-6, um Deutschland zu vertreten und sich für bewussten Umgang mit Wasser, nachhaltiges Chemikalienmanagement und Ressourcenschonung einzusetzen.

Eisvogel-Preis für nachhaltige Filmproduktionen
Pressemitteilung Nachhaltigkeit | 15.02.24

Eisvogel – Preis für nachhaltige Filmproduktionen 2024

Am Rande der Berlinale wird auch der Eisvogel-Preis verliehen. Er wird an Kino- und Fernsehfilmproduktionen vergeben, die mit innovativen Maßnahmen nachweislich die Umweltbelastungen während der Dreharbeiten vermindert haben.

Person am Tablet
Meldung Naturschutz | 15.02.24

Digitale Technologien für den Naturschutz

Beim informativen Learn & Lunch Treffen zum Thema "Digitale Technologien für den Naturschutz" wurden unter anderem die zentralen Entwicklungen und Anwendungsfelder der digitalen Transformation präsentiert.

Themenportale

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.