Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Wir sollten mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen sorgsam umgehen und nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben. Nachhaltigkeit betrifft unsere Umwelt, alle Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltiges Handeln ist also eine Aufgabe der ganzen Gesellschaft – national und international. Wir müssen unsere Erde für alle und auf Dauer bewohnbar erhalten.

Meldungen zum Thema Nachhaltigkeit

Aktuelles NEU

Konsum und Produkte | 24.01.22

Bundespreis Ecodesign 2022: Wettbewerb gestartet

Ab sofort können sich Unternehmen, Gestalter und Studierende mit Projekten um den Bundespreis Ecodesign bewerben. Gesucht werden kreative Design-Ideen, die ökologische Anforderungen erfüllen.
Klimaschutz | 18.01.22

Bewerbungsrunde für "Blauer Kompass" gestartet

Die Bewerbung für die höchste staatliche Auszeichnung in Deutschland für Projekte zur Anpassung an die Folgen der Klimakrise beginnt ab sofort. Bewerbungsfrist ist der 25. März 2022.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 18.01.22

Moore mit Zukunft

Die Erprobung neuer Bewirtschaftungsformen auf landwirtschaftlich genutzten wiedervernässten Moorböden fördert das BMUV mit insgesamt 48 Millionen Euro.
Förderung | 27.12.21

BMUV fördert nachhaltige Glasproduktion in Lohr am Main

Das Projekt der Gerresheimer AG zur Glasproduktion gibt wichtige Impulse für eine klimafreundliche und nachhaltige Glasherstellung.

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Aus der Mediathek

Klimaschutz | 18.01.22

Aufruf zur Bewerbung für Bundespreis "Blauer Kompass"

Mit dem Bundespreis "Blauer Kompass" werden Initiativen und Projekte ausgezeichnet, welche Ideen zu Klimavorsorge und Klimaanpassung liefern, um Deutschland klimafester zu machen.
Konsum und Produkte | 07.12.21

Verleihung des Bundespreis Ecodesign 2021

Der Bundespreis Ecodesign 2021 geht an zehn innovative Produkte und Konzepte mit nachhaltigem Design.
COP 26 | 02.11.21

Videoaufzeichnung der Pressekonferenz auf der COP26

Staatssekretär Jochen Flasbarth und die Parlamentarischen Staatssekretärin im BMZ, Maria Flachsbarth, haben bei der ersten Pressekonferenz der deutschen Delegation über den Auftakt der COP 26 berichtet.
Klimaschutz | 01.10.21

Vorbereitungskonferenz zur COP26

In Mailand bereiteten Staatssekretär Jochen Flasbarth und viele weitere Ministerinnen und Minister gemeinsam die Weltklimakonferenz (COP 26) in Glasgow vor. Es müsse alles getan werden, um Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen.
Chemikalien | 27.07.21

Berlin Forum für Chemikalien und Nachhaltigkeit - Tag 2

Das Berlin Forum wurde am 8. Juli mit dem Stakeholder Dialogue fortgesetzt. Dabei diskutierten Vertreter von Regierungen und internationalen Organisationen, wie das globale Chemikalien- und Abfallmanagement verbessert werden kann.
Klimaschutz | 14.06.21

Video der Abschlusskonferenz Klimawirkungs- und Risikoanalyse

Die Abschlusskonferenz begleitet die Veröffentlichung der KWRA 2021 und stellte deren zentrale Ergebnisse vor.
Binnengewässer | 08.06.21

Aufzeichnung des 3. Nationalen Wasserforums

Am 8. Juni 2021 wurde beim 3. Nationalen Wasserforum der Entwurf der Nationalen Wasserstrategie zusammen mit dem Bürgerinnen- und Bürgerratschlag Wasser vorgestellt.
Binnengewässer | 08.06.21

Svenja Schulze zur Vorstellung des Entwurfs der Nationalen Wasserstrategie

Am 8. Juni 2021 stellte Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim 3. Nationalen Wasserforum der Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vor.
Binnengewässer | 08.06.21

Videobotschaft der UNEP-Direktorin Inger Andersen

Videobotschaft von Inger Andersen, Direktorin des Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP), anlässlich des 3. Nationalen Wasserforum.
Wir schafft Wunder | 20.05.21

Video zur Abschlussveranstaltung der Dialogreihe "Wir schafft Wunder"

In einer virtuellen Veranstaltung präsentiert Svenja Schulze die Ergebnisse der Dialogreihe „Wir schafft Wunder“. Zu Gast waren Lisi Maier (DBJR), Frank Werneke (ver.di), Kai Niebert (DNR), Dominique Macri & Eckart v. Hirschhausen
Klimaschutz | 12.05.21

Bundespressekonferenz zur Novelle des Klimaschutzgesetzes

Die Novelle des Klimaschutzgesetzes, die das Bundeskabinett auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beschlossen hat, wurde bei der Bundespressekonferenz vorgestellt und erläutert.
Klimaschutz | 05.05.21

Svenja Schulze zum neuen Klimaschutzgesetz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bundesfinanzminister Olaf Scholz haben einen Entwurf für ein überarbeitetes Klimaschutzgesetz vorgelegt.