Artenschutz

Artenschutz

Nach Bewertungen der Weltnaturschutzunion (IUCN) gelten derzeit 44.000 Arten weltweit als vom Aussterben bedroht. Schätzungen zufolge liegt die Zahl der bedrohten Arten sogar bei einer Million. Erfahren Sie, durch welche Maßnahmen und Verhaltensweisen der Artenschwund gestoppt und die Vielfalt an Pflanzen und Tieren und deren Lebensräume bewahrt werden können.

Roter Schmetterling auf den weißen Blüten eines Obstbaumes

Schwerpunkt

Schafherde und Ziegenbock auf einer Weide

Balance zwischen Naturschutz und Weidetierhaltung

mehr lesen über Balance zwischen Naturschutz und Weidetierhaltung

Meldungen zum Thema Artenschutz

Pressemitteilung Naturschutz | 21.05.24

Steffi Lemke würdigt die Entwicklung von Wildnisgebieten in Brandenburg

Dank des BMUV-Förderprogramms konnten im vergangenen Jahr rund 1.000 Hektar gesichert werden, wodurch wichtige naturnahe Lebensräume entstehen konnten.

Gruppenfoto mit Steffi Lemke
Pressemitteilung Naturschutz | 15.05.24

Bundesumweltministerin Steffi Lemke eröffnet KlimaWildnisZentrale in Berlin

Die KlimaWildnisZentrale in Berlin wurde feierlich eröffnet. Die neue Servicestelle unterstützt die Bundesregierung und Akteure deutschlandweit bei der Umsetzung von Fördermaßnahmen im Bereich der Wildnispolitik.

Eine Frau und zwei Männer halten gemeinsam einen Stör in ihren Händen
Pressemitteilung Naturschutz | 07.05.24

600 Ostsee-Störe in die Oder ausgesetzt

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie 600 junge Störe bei Criewen in die Oder ausgewildert. Außerdem überreichte Lemke einen Förderbescheid für ein IGB-Forschungsprojekt.

Gruppenfoto mit Förderbescheid
Pressemitteilung Natürlicher Klimaschutz | 02.05.24

Fördermittelbescheide für Moorschutz in Mecklenburg-Vorpommern übergeben

Unter dem Motto "Gemeinsam für die Moore in Mecklenburg-Vorpommern" wurden Fördermittel in Höhe von insgesamt 7 Millionen Euro für den Moorschutz übergeben.

Gruppenbild der G7 Umwelt-, Klimaschutz- und Energieministerinnen und -minister in Torino
Pressemitteilung Internationales | 30.04.24

G7-Staaten beschließen Kohleausstieg

Das G7-Treffen ist mit einer Abschlusserklärung zu Ende gegangen, die die Entschlossenheit der G7 im Kampf gegen die globale Dreifachkrise aus Artenaussterben, Plastikvermüllung und Klimakrise bekräftigt.

Buchenwald im Licht
Pressemitteilung Klimaanpassung | 29.04.24

Mehr Klimaschutz im Wald

Der Bund stellt 130 Millionen Euro für das Klimaangepasste Waldmanagement zur Verfügung. Das erfolgreiche Förderprogramm wird gemeinsam von BMUV und BMEL fortgeführt.

Gruppenfoto
Pressemitteilung Meeresschutz | 25.04.24

Ostsee konsequent schützen

Vor 50 Jahren wurde die Helsinki-Konvention zur Ostseeschutz unterzeichnet, um die Meeresumwelt zu schützen. Beim heutigen Treffen in Riga werden die Fortschritte der Umsetzung des aktualisierten Ostseeaktionsplans diskutiert.

Steffi Lemke nimmt Stellungnahme des Sachverständigenrates für Umweltfragen zur Wiederherstellung der Natur entgegen
Pressemitteilung Naturschutz | 19.04.24

Steffi Lemke nimmt Stellungnahme des SRU entgegen

Steffi Lemke hat das Gutachten des Sachverständigenrates für Umweltfragen zur Renaturierung entgegengenommen. Die Stellungnahme unterstreicht die Dringlichkeit, nicht nur die Natur zu schützen, sondern auch aktiv zu verbessern.

Steffi Lemke im Gespräch mit Verantwortlichen auf den Bundesforst-Flächen
Pressemitteilung Natürlicher Klimaschutz | 04.03.24

BMUV und BImA schützen alte Buchenwälder im Bundesforst

Alte Laubwälder sind besonders wichtig für den Schutz von Artenvielfalt und natürlichem Klimaschutz. Sie zu bewahren, ist ein wichtiges Anliegen der Bundesregierung und wird mit bis zu 20 Millionen Euro unterstützt.

Zwei Schweinswale im Ozean
Pressemitteilung Artenschutz | 17.02.24

Globale Artenschutzkonferenz warnt vor Artenrückgang

Vom 12. bis 17. Februar 2024 fand in Samarkand in Usbekistan die 14. Artenschutz-Konferenz des Übereinkommens zur Erhaltung wandernder Tierarten (Convention on the conservation of migratory species of wild animals – CMS) statt.

Garten in Berlin-Neukölln
Pressemitteilung Natürlicher Klimaschutz | 01.02.24

BMUV und KfW unterstützen Kommunen mit neuem Zuschussprogramm

Mit der Förderung sollen unter anderem Bäume gepflanzt, kleine, naturnahe Parkanlagen in Wohnvierteln angelegt und aufgewertet sowie Naturerfahrungsräume und urbane Wälder geschaffen werden.

Auenlandschaft der Elbe aus der Vogelperspektive
Meldung Naturschutz | 29.01.24

Ausgezeichnete Projekte schützen vielseitige Feuchtgebiete

172 Vertragsstaaten haben sich verpflichtet Feuchtgebiete zu schützen, wiederherzustellen und nachhaltig zu nutzen. Um auf diese Ziele aufmerksam zu machen, wird jedes Jahr am 2. Februar weltweit der Weltfeuchtgebietstag gefeiert.

Termine und Veranstaltungen

Themenportale

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.