Meeresumweltschutz

Meeresumweltschutz

Meere enthalten 97 Prozent der Weltwasservorkommen. Sie sind reich an biologischer Vielfalt, liefern Rohstoffe, Nahrungsmittel sowie Wirkstoffe für Arzneimittel. Sie halten Energievorräte bereit, dienen als Verkehrswege und bieten wertvollen Erholungsraum. Deutschland engagiert sich intensiv für grenzüberschreitende und internationale Lösungen im Meeresschutz.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Deutsche Präsidentschaft bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit

Weltnaturerbe Wattenmeer

Meldungen zum Thema Meeresumweltschutz

Meeresumweltschutz | 01.07.22

Weckruf angesichts des dramatischen Zustands der Meere

Die zweite Weltozeankonferenz findet mit der Verabschiedung der "Erklärung von Lissabon" ihren Abschluss. Darin bekräftigen die Vereinten Nationen ihren Einsatz für die stark belasteten Weltmeere.
Meeresumweltschutz | 28.06.22

G7-Staats- und Regierungschefs unterstützen G7 Ocean Deal

Die G7 Staats- und Regierungschefs unterstützen auf dem Gipfel in Elmau den G7 Ocean Deal und bitten die G7-Umweltministerinnen und -Umweltminister bis Ende 2022 über die Fortschritte Bericht zu erstatten.
Meeresumweltschutz | 27.06.22

Lemke: "Beim Meeresschutz vom Reden ins Handeln kommen"

Angesichts des dramatischen Zustands der Meere und dem daraus entstehenden Handlungsdruck ist das Ziel der zweiten Weltozeankonferenz der Vereinten Nationen, wirksame Maßnahmen zum Schutz der Meere vorzubereiten.
Meeresumweltschutz | 08.06.22

Mehr Artenvielfalt und Klimaschutz durch gesunde Meere

Bundesumweltministerin Steffi Lemke ruft anlässlich des World Oceans Day der Vereinten Nationen dazu auf, den Schutz der Weltmeere zu verstärken.

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Nachhaltigkeit | 12.06.22

Umweltfestival am Brandenburger Tor mit Bundesumweltministerin Lemke

Unter dem Motto "Wasser – Elixier des Lebens!" kamen in diesem Jahr wieder rund 60.000 Besucherinnen und Besucher am Brandenburger Tor und Straße des 17. Junis anlässlich des Umweltfestivals zusammen.
Internationales | 17.05.22

Übergabe der Sonderbriefmarke

"Antarktis – Gemeinsam Einzigartiges schützen" ist das Thema der diesjährigen Sonderbriefmarke aus der Serie "Für den Umweltschutz". Das Motiv der Marke zeigt eine ikonische Tierart der Antarktis, den Kaiserpinguin.
Klimaschutz | 29.03.22

Pressekonferenz: Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz

Bundesministerin Steffi Lemke hat in einer Pressekonferenz die Eckpunkte für ein Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz (ANK) vorgestellt, die das Bundesumwelt- und Verbraucherschutzministerium erarbeitet hat.
Binnengewässer | 08.06.21

Die Wasserstrategie des Bundesumweltministeriums

Die Nationale Wasserstrategie des BMU soll Antworten geben, wie wir im Jahre 2050 die Wasserversorgung für uns Menschen sowie für unsere Umwelt in ausreichender Menge und notwendiger Qualität sichern können.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Binnengewässer

Plastik in Binnengewässern

Die Gefahren von Plastikmüll in den Meeren sind bekannt. Bezüglich Flüssen und Seen muss noch genauer untersucht werden, ob und welche Probleme Plastik verursacht.

Meeresumweltschutz

Meereschutzgebiete

Meereschutzgebiete sind ein Meilenstein für den Meeresnaturschutz und wichtiger Lebensraum für die Flora und Fauna.

Meeresumweltschutz

UN-Weltozeankonferenz

Die UN möchte mehr für den Schutz der Weltmeere tun und die Umsetzung der Agenda 2030 voranbringen.

Binnengewässer

Hochwasservorsorge

Hochwasserereignisse gehören zum Naturgeschehen. Welche Regelungen gibt es für den Hochwasserschutz?