Endlagerung

Endlagerprojekte

Mit der Nutzung radioaktiver Stoffe in Industrie, Medizin und Forschung oder als Brennstoff für Kernreaktoren besteht auch die Verpflichtung, für eine sichere und umweltgerechte Entsorgung radioaktiver Abfälle und bestrahlter Brennelemente zu sorgen. Gerade vor dem Hintergrund der zeitlichen Dimensionen ist beispielsweise die finanzielle Sicherung von Rückbau und Stilllegung sowie Endlagerung radioaktiver Abfälle ein sehr wichtiges Thema.

Meldungen zum Thema Endlagerprojekte

Computertomographie-Diagnostik im medizinischen Zentrum.
Pressemitteilung Strahlenschutz | 17.05.24

Lungenkrebsfrüherkennung mittels Niedrigdosis-Computertomographie

Starke Raucherinnen und Raucher im Alter von 50 bis einschließlich 75 Jahren dürfen sich künftig einer Lungenkrebsfrüherkennung mittels einer Niedrigdosis-Computertomographie (CT) unterziehen.

Logo der Strahlenschutzkommission: Schwarze Buchstaben SSK auf orange
Pressemitteilung Strahlenschutz | 29.01.24

Ursula Nestle wird erneut Vorsitzende der Strahlenschutzkommission

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat für das Jahr 2024 Professorin Dr. med. Ursula Nestle erneut zur Vorsitzenden der Strahlenschutzkommission (SSK) bestellt.

Pressemitteilung Nukleare Sicherheit | 16.10.23

Verbesserung des nuklearen Aufsichtssystems

Ein internationales Expertenteam überprüfte vom 9. bis 16. Oktober 2023 die Umsetzung der im Rahmen der Integrated Regulatory Review Service (IRRS) Mission 2019 ausgesprochenen Empfehlungen.

Ein Mitarbeiter sitzt an einem Kontroll- und Steuerungspult im Leitstand des Kernkraftwerk Brokdorf.
Pressemitteilung Nukleare Sicherheit | 06.10.23

Atomaufsichtsbehörden begrüßen Expertenteam

Vom 9. bis 16. Oktober empfangen die Aufsichtsbehörden für nukleare Sicherheit und Strahlenschutz von Bund und Ländern hochrangige internationale Expertinnen und Experten in Bonn.

Wegweiser Atommüll-Endlager
Meldung Endlagerprojekte | 09.08.23

Logistikzentrum Konrad

Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Kühn äußert sich zur Stellungsnahme der Entsorgungskommission zum Logistikzentrum Konrad.

80 Castorbehälter im Zwischenlager in Gorleben
Meldung Endlagerprojekte | 16.06.23

Ausschlusskriterium "Seismische Aktivität"

Mit dem Ausschlusskriterium "seismische Aktivität" werden seismisch aktive Zonen im Hinblick auf die Langzeitsicherheit des Endlagers ausgeschlossen.

Castor-Behälter
Meldung Endlagerprojekte | 03.02.23

Berechnungsgrundlage für die Dosisabschätzung

Die Berechnungsgrundlage legt Anforderungen und Vorgehensweisen fest, die bei der Abschätzung der zusätzlichen mittleren effektiven Jahresdosis im Zuge der Sicherheitsuntersuchungen zu Grunde zu legen sind.

Rückbau - AKW - Greifswald
Pressemitteilung Endlagerprojekte | 22.12.22

BMUV und Asse-2-Begleitgruppe führen Austausch fort

Das (BMUV und die Asse-2-Begleitgruppe (A2B) beenden auf Wunsch der A2B zum Ende dieses Jahres den bisherigen Begleitprozess. Es besteht Konsens, den Austausch in anderer Form weiterzuführen.

Rückbau - AKW - Greifswald
Meldung Endlagerprojekte | 10.11.22

Stellungnahme zum Zeitplan Endlagersuche

Aufgrund aktueller Berichte zum Zeitplan des Standortauswahlverfahrens für hochradioaktive Abfälle (auch bekannt als Endlagersuche) hat das Bundesumweltministerium eine Stellungnahme veröffentlicht.

Schweizerisches Grenzzeichen
Pressemitteilung Endlagerprojekte | 11.09.22

Schweiz schlägt nukleares Endlager nahe der deutschen Grenze vor

Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) der Schweiz hat einen Endlager-Standort in Nördlich Lägern vorgeschlagen. Wenige Kilometer nordwestlich davon liegt die deutsche Grenze.

Pressemitteilung Endlagerprojekte | 14.06.22

Startschuss zur Schließung des Bergwerks Gorleben

Mit dem Zwischenbericht Teilgebiete vom 28. September 2020 der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) war der Salzstock Gorleben aus geologischen Gründen aus der Endlagersuche ausgeschieden.

Wegweiser Atommüll-Endlager
Meldung Endlagerprojekte | 30.05.22

Ausschlusskriterium "Seismische Aktivität"

Mit der Sachstandsdarstellung wird die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Fachöffentlichkeit an der Diskussion der Vorgehensweise zum Ausschlusskriterium "Seismische Aktivität" eröffnet.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Endlagerprojekte

FAQ Nationales Entsorgungsprogramm

Was ist das Nationale Entsorgungsprogramm?

Nukleare Sicherheit · Strahlenschutz

Lagerung schwach- und mittelradioaktiver Abfälle

Wie viele Fässer mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen werden zwischengelagert?

Nukleare Sicherheit

Urteil zum Atomausstieg

Worum geht es beim Gerichtsbeschluss und was sind die Hintergründe zum deutschen Atomausstieg?

Endlagerprojekte

Schweizer Endlager für nukleare Abfälle nahe der Grenze zu Deutschland

Die schweizerische Atombehörde Nagra hat ihre Pläne für ein Endlager für nukleare Abfälle vorgestellt.

Themenportale

Mann tippt mit seinem Finger auf das Display eines Tablets
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Infoplattform Endlagersuche über

Alle Informationen zur Suche nach einem sicheren Endlagerstandort.

Blick von unten nach oben einen Schornstein einer Industrieanlage entlang
Bundesgesellschaft für Endlagerung

Schachtanlage Asse II über

Bundesgesellschaft für Endlagerung

Schachtanlage Konrad über

Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Regulierung, Genehmigung und Aufsicht in der Endlagerung über

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.