Luft

Luft

Saubere Luft zum atmen ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Gleichzeitig verursachen menschliche Aktivitäten Luftverunreinigungen. Die Hauptquellen dafür sind der Energieverbrauch, der Straßenverkehr, die Landwirtschaft und die Produktion von Gütern. Von allen Schadstoffen in der Atemluft belasten Feinstaub und Stickstoffdioxid die menschliche Gesundheit derzeit am meisten.

  • rauchende Schornsteine

    Feinstaub

    Maßnahmen zum Schutz der menschlichen Gesundheit

  • Blick auf die Erde, dahinter geht die Sonne auf und erleuchtet den blauen Planeten.

    Schutz der Ozonschicht

    Warum das Montrealer Protokoll Wirkung zeigt

  • Heizen mit Holz

    Informationen und Tipps, die umweltfreudlich einheizen

Meldungen zum Thema Luft

Autos fahren auf einer Autobahn
Pressemitteilung Verkehr | 09.02.24

EU-Mitgliedstaaten machen Weg frei für emissionsarme Lastwagen und Busse

Die EU-Mitgliedstaaten haben für deutlich ambitioniertere CO2-Flottengrenzwerte für alle schweren Nutzfahrzeuge gestimmt. Die neuen Vorschriften werden dazu beitragen, die Klimaziele der EU für 2030 zu erfüllen.

Blick auf die Erde, dahinter geht die Sonne auf und erleuchtet den blauen Planeten.
Pressemitteilung Chemikaliensicherheit | 29.01.24

Erfolg für den Klimaschutz: Neue Vorgaben für fluorierte Treibhausgase

Der Rat der Europäischen Union hat der neuen F-Gas-Verordnung zugestimmt. Damit wird die Verfügbarkeit von besonders klimaschädlichen teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) in der EU zunächst stark reduziert.

Klimaanlage am Haus
Pressemitteilung Internationales | 05.12.23

Deutschland unterzeichnet Global Cooling Pledge

Ziel der Erklärung ist die Reduzierung von kühlungsbedingten Treibhausgasemissionen, Energieeffizienzsteigerung und der Einsatz klimafreundlicher Kältemittel. Über 50 Länder verpflichten sich zur Umsetzung.

Pressemitteilung Verkehr | 22.11.23

Einführung paraffinischen Diesels als Reinkraftstoff beschlossen

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Tankstellen in Deutschland künftig auch paraffinische Dieselkraftstoffe als Reinkraftstoff anbieten können, die zum Beispiel aus Altspeiseölen oder auf Basis von Erdgas hergestellt wurden.

Pressemitteilung Nachhaltigkeit | 07.11.23

Ökologische Nachhaltigkeit beim Strukturwandel in den Braunkohlerevieren

Das Bundesumweltministerium fördert Nachhaltigkeitsmanagerinnen und -manager in Braunkohlerevieren, um ökologische Nachhaltigkeitsziele im Strukturwandel zu verwirklichen.

Steffi Lemke vor EU-Fahnen
Meldung Europa | 16.10.23

EU-Umweltrat stimmt für schärfere Grenzwerte

Der Rat der EU-Mitgliedstaaten hat mit der Unterstützung Deutschlands für eine ambitionierte Überarbeitung der EU-Verordnung zur Beschränkung der CO2-Emissionen von Lkw und Bussen gestimmt.

Elektroautos an Ladestation am Straßenrand
Pressemitteilung Verkehr | 28.06.23

Bundesregierung verbessert die Förderung von Ökostrom

Die Änderung im Rahmen der gesetzlichen THG-Quote macht es nun für Betreiber von Ladeinfrastruktur attraktiver, Ökostrom direkt an der Ladesäule zu produzieren, zum Beispiel über eine lokale Solar- oder Windkraftanlage.

Blauer Himmel mit Wolken
Pressemitteilung Klimaanpassung | 26.04.23

Europäische Infrastruktur für Atmosphärenforschung startet

Die klimaschädliche Wirkung von Aerosolen und kurzlebigen Spurengasen auf die Erderhitzung ist bislang nicht hinreichend erforscht. Die EU-Kommission hat dazu nun die Forschungsinfrastruktur ACTRIS gegründet.

Pressemitteilung Verkehr | 28.03.23

EU-Mitgliedstaaten machen Weg frei für emissionsfreie PKW ab 2035

Die in Brüssel von den EU-Mitgliedsstaaten beschlossene Neuregelung der CO2-Flottengrenzwerte ist ein großer Fortschritt für den europäischen Klimaschutz.

Pressemitteilung Naturschutz | 10.11.22

Erweiterung des Grünzugs am Bullengraben in Spandau

Staatssekretär Stefan Tidow und der Spandauer Baustadtrat haben den Start einer Baumpflanzung am Spandauer Bullengraben in Berlin begleitet. Dort werden Winterlinden, Ulmen und Hainbuchen gepflanzt.

Meldung Europa | 27.10.22

Gründung der Simplon-Allianz bei Alpenkonferenz

Der Verkehr im Alpenraum soll bis spätestens 2050 klimaneutral ausgestaltet werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich acht europäische Staaten zur "Simplon-Allianz" zusammengeschlossen.

Pressemitteilung Förderung | 11.03.22

Weniger Feinstaub und CO2-Emissionen im Straßenverkehr

Um die Belastung durch Feinstaub und CO2-Emissionen im Straßenverkehr zu reduzieren, unterstützt das BMUV die GOTEC Group bei der Umstellung auf ein neues energie- und ressourceneffizientes Verfahren.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Luft

Diesel und Luftreinhaltung

Ein Softwareupdate bei Diesel-PKWs reicht nicht aus. Was unternimmt das Ministerium?

Luft

Kleinfeuerungsanlagen

Ist Heizen mit Holz wirklich umweltfreundlicher?

Verkehr

NO2 Innen und Außen

Stickstoffdioxid (chemische Formel: NO2) entsteht bei Verbrennungsprozessen. Was kann man gegen das gesundheitsschädliche Gas tun?

Luft

Stickstoffdioxid-Messstellen

Wird in Deutschland strenger gemessen als in anderen EU-Ländern? Stehen in Deutschland alle Messstellen regelkonform? Antworten auf Fragen in Bezug auf die Stickstoffdioxid-Messstellen finden Sie hier.

Themenportale

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.