Live
Livestream am Mittwoch, den 19.06. ab 15:00 Uhr: Forum Wiederherstellung der Natur
Online teilnehmen

Antworten auf Fragen in der Debatte um saubere Luft und Luftqualitätsgrenzwerte

Stickstoffdioxid und Stickstoffoxide – was ist was?

Stickstoffoxide (NOx) können als Stickstoffdioxid (NO2) oder Stickstoffmonoxid (NO) auftreten. NO tritt aber großräumig nicht in Erscheinung, da dieses Gas relativ schnell von Luftsauerstoff (O2) und Ozon (O3) zu NO2 oxidiert wird.

Stickstoffoxide entstehen bei Verbrennungsprozessen. Die Hauptquellen von Stickstoffoxiden sind Verbrennungsmotoren, vor allem Diesel und Feuerungsanlagen für Kohle, Öl, Gas, Holz und Abfälle. In Ballungsgebieten ist der Straßenverkehr die bedeutendste NOx-Quelle.

FAQ Grenzwerte für Stickstoffdioxid

FAQs

https://www.bmuv.de/WS5115

FAQ Schädlichkeit von Stickstoffdioxid

FAQs

https://www.bmuv.de/WS5115

FAQ Stickstoffdioxid-Messstellen

FAQs

https://www.bmuv.de/WS5115

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.