Meeresschutz

Meeresschutz

Meere enthalten 97 Prozent der Weltwasservorkommen. Sie sind reich an biologischer Vielfalt, liefern Rohstoffe, Nahrungsmittel sowie Wirkstoffe für Arzneimittel. Sie halten Energievorräte bereit, dienen als Verkehrswege und bieten wertvollen Erholungsraum. Deutschland engagiert sich intensiv für grenzüberschreitende und internationale Lösungen im Meeresschutz.

Meldungen zum Thema Meeresschutz

Meeresschutz | 30.11.22

Besserer Schutz des Weltnaturerbes Wattenmeer

Zum Abschluss der Wattenmeerkonferenz in Wilhelmshaven wurde ein neuer integrierender Wattenmeerplan verabschiedet und ein trilateral koordiniertes Forschungsprogramm in Höhe von 15 Mio. Euro vereinbart.
Internationales | 20.11.22

COP27 gibt Rückenwind für Weltnaturkonferenz

Die 27. Weltklimakonferenz (COP27) ist in Sharm El-Sheikh zu Ende gegangen. Bundesumweltministerin Steffi sieht Rückenwind für die Weltnaturschutzkonferenz im Dezember in Montréal.
Meeresschutz | 07.11.22

BMUV startet Aufruf zum Förderprogramm gegen Meeresmüll

Ab sofort können sich Projekte bewerben, die aktiv zu nachhaltiger Produktion, Vertrieb und Nutzung von Plastikprodukten und damit zur Vermeidung des Eintrags von Abfällen in Meere beitragen.
Meeresschutz | 01.11.22

Deutschland unterstützt bis auf Weiteres keinen Tiefseebergbau

Die Bundesregierung hat eine vorsorgliche Pause beim Tiefseebergbau gefordert. Dabei erklärte die Bundesregierung, dass sie bis auf Weiteres keine Anträge auf kommerziellen Abbau von Rohstoffen in der Tiefsee unterstützt.

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Meeresschutz | 30.11.22

14. Trilaterale Wattenmeerkonferenz

Zum Abschluss der Wattenmeerkonferenz in Wilhelmshaven vom 28. bis 30. November wurde ein neuer integrierender Wattenmeerplan verabschiedet.
Meeresschutz | 18.08.22

Steffi Lemke eröffnet Wanderausstellung

Die Ausstellung im Innenhof des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz zeigt Arten und Lebensräume in Nord- und Ostsee und wie diese geschützt werden können.
Nachhaltigkeit | 12.06.22

Umweltfestival am Brandenburger Tor

Unter dem Motto "Wasser – Elixier des Lebens!" kamen in diesem Jahr wieder rund 60.000 Besucherinnen und Besucher am Brandenburger Tor und Straße des 17. Junis anlässlich des Umweltfestivals zusammen.
Internationales | 17.05.22

Übergabe der Sonderbriefmarke

"Antarktis – Gemeinsam Einzigartiges schützen" ist das Thema der diesjährigen Sonderbriefmarke aus der Serie "Für den Umweltschutz". Das Motiv der Marke zeigt eine ikonische Tierart der Antarktis, den Kaiserpinguin.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Binnengewässer

Plastik in Binnengewässern

Die Gefahren von Plastikmüll in den Meeren sind bekannt. Bezüglich Flüssen und Seen muss noch genauer untersucht werden, ob und welche Probleme Plastik verursacht.

Meeresschutz

Meereschutzgebiete

Meereschutzgebiete sind ein Meilenstein für den Meeresnaturschutz und wichtiger Lebensraum für die Flora und Fauna.

Meeresschutz

UN-Weltozeankonferenz

Die UN möchte mehr für den Schutz der Weltmeere tun und die Umsetzung der Agenda 2030 voranbringen.

Binnengewässer

Hochwasservorsorge

Hochwasserereignisse gehören zum Naturgeschehen. Welche Regelungen gibt es für den Hochwasserschutz?