Strahlenschutz

Strahlenschutz

Der Strahlenschutz hat große Bedeutung für viele Lebensbereiche. Ionisierende Strahlung wird zum Beispiel in der Medizin, in der Industrie oder in der Forschung eingesetzt. Auch der Schutz vor nichtionisierender Strahlung spielt eine zunehmend wichtige Rolle im Bewusstsein der Menschen. Nicht zuletzt bilden der radiologische Notfallschutz und ein modernes Notfallmanagementsystem eine tragende Säule des Strahlenschutzes.

Meldungen zum Thema Strahlenschutz

Strahlenschutz | 11.05.22

Strahlenschutz leistet wichtigen Beitrag zur inneren Sicherheit

Radioaktive Stoffe werden in unterschiedlichen Verwendungen eingesetzt. Trotz vielfältiger Sicherheitsvorkehrungen entstehen aber immer wieder rechtswidrige oder gefährliche Situationen.
Nukleare Sicherheit | 09.03.22

AKW-Sicherheit in der Ukraine: Standort Tschernobyl

Radiologische Auswirkungen auf Deutschland sind nach dem Stand der verfügbaren Informationen nicht zu befürchten.
Nukleare Sicherheit | 04.03.22

AKW-Sicherheit in der Ukraine: Standort Saporischschja

Nach dem russischen Beschuss des Atomkraftwerks Saporischschja im Südosten der Ukraine am 4. März 2022 beobachten das BMUV und das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) die Lage in der Ukraine.
Nukleare Sicherheit | 28.02.22

Situation in der Ukraine – FAQ

Am 25. Februar 2022 wurde um die ukrainische Atomruine Tschernobyl erhöhte Strahlung gemessen. Sie ist nach Einschätzung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) nicht gefährlich.
Nukleare Sicherheit | 22.02.22

Vorsitzende der Reaktor-Sicherheitskommission neu berufen

Steffi Lemke hat Richard Donderer zum neuen Vorsitzenden der Reaktor-Sicherheitskommission (RSK) bestellt. Die RSK berät das BMUV in Fragen der Sicherheit und der Sicherung von kerntechnischen Anlagen.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Atomenergie · Strahlenschutz

Strahlenschutzgesetz

In den vergangenen Jahren hat sich Deutschland auf europäischer Ebene erfolgreich für neue Standards beim Strahlenschutzrecht stark gemacht.

Strahlenschutz

Radon

Radon ist ein natürlich vorkommendes radioaktives Edelgas. Basierend auf wissenschaftlichen Studien gilt Radon nach dem Tabakrauchen als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs.

Gesundheit

Solarium

Solarien sind UV-Bestrahlungsgeräte, die zur kosmetischen Bestrahlung der Haut genutzt werden – deren Nutzung durch Minderjährige verboten ist.

Strahlenschutz

5G – Allgemein

5G bezeichnet einen neuen technischen Standard für Mobilfunknetze der fünften Generation und stellt die Weiterentwicklung der früheren Standards GSM, UMTS und LTE dar. Hier werden die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet.

Themenportale