https://www.bmuv.de/MD1687
Bildergalerie

Veranstaltung zum Wettbewerb Mobilitätswandel

Bildergalerie

Daten zum Foto

Bild 1 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat drei Kommunen und zwei Forschungsinstitute im Rahmen des Wettbewerbs "#mobilwandel2035 – Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität" ausgezeichnet.

Gruppenbild der Preisträgerinnen und Preisträger mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Christian Kühn (links)

Daten zum Foto

Bild 2 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Bundesumweltministerin Steffi Lemke während ihrer Rede.

Daten zum Foto

Bild 3 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Christian Kühn überreicht Franziska Geske die Auszeichnung für das Projekt SNAcKS 2.0 Der Schweriner Lieferverkehr der Zukunft.

Daten zum Foto

Bild 4 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Christian Kühn überreicht die Auszeichnung für das Projekt SMARNA – Smarte Nachbarschaft für die Mobilität der Zukunft.

Daten zum Foto

Bild 5 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Christian Kühn überreicht Lars Mauch die Auszeichnung für das Projekt Digitale Plattform zur Steuerung einer emissionsminimalen City-Logistik durch GreenPickUps in lebenswerten Innenstädten 2035.

Daten zum Foto

Bild 6 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Christian Kühn überreicht Meike Levin-Keitel die Auszeichnung für das Projekt mobil ans #werk – gemeinsam Zukunft gestalten (#MAW).

Daten zum Foto

Bild 7 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Christian Kühn überreicht Robin Knechtel die Auszeichnung für das Projekt MOSACA II - Mobiles Arbeiten in wohnortnahen Satellitenbüros in Kombination mit nachhaltigen Verkehrsangeboten in Nordhessen.

Daten zum Foto

Bild 8 von 8
Datum: 21.06.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

Rolf Schulten

Bildgröße: 1200 x 800 px
Auflösung: 300 dpi

Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Kühn während der Podiumsdiskussion.

  • Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat drei Kommunen und zwei Forschungsinstitute im Rahmen des Wettbewerbs "#mobilwandel2035 – Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität" ausgezeichnet.

    Gruppenbild der Preisträgerinnen und Preisträger mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Christian Kühn (links)

  • Bundesumweltministerin Steffi Lemke während ihrer Rede.

  • Christian Kühn überreicht Franziska Geske die Auszeichnung für das Projekt SNAcKS 2.0 Der Schweriner Lieferverkehr der Zukunft.

  • Christian Kühn überreicht die Auszeichnung für das Projekt SMARNA – Smarte Nachbarschaft für die Mobilität der Zukunft.

  • Christian Kühn überreicht Lars Mauch die Auszeichnung für das Projekt Digitale Plattform zur Steuerung einer emissionsminimalen City-Logistik durch GreenPickUps in lebenswerten Innenstädten 2035.

  • Christian Kühn überreicht Meike Levin-Keitel die Auszeichnung für das Projekt mobil ans #werk – gemeinsam Zukunft gestalten (#MAW).

  • Christian Kühn überreicht Robin Knechtel die Auszeichnung für das Projekt MOSACA II - Mobiles Arbeiten in wohnortnahen Satellitenbüros in Kombination mit nachhaltigen Verkehrsangeboten in Nordhessen.

  • Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Kühn während der Podiumsdiskussion.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Verkehr | 21.06.22

BMUV unterstützt Projekte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität

Projekte aus ganz Deutschland hatten in den zurückliegenden 10 Monaten konkrete Zukunftsvisionen für umweltfreundlichere Mobilität entwickelt.
Verkehr | 21.06.22

Übertragung der Veranstaltung "So gelingt die Mobilitätswende"

Akteurinnen und Akteure aus Kommunen, Zivilgesellschaft und Wissenschaft diskutierten, wie aus guten Ideen und visionären Konzepten die nächsten Schritte einer erfolgreichen Mobilitätswende entwickeln können.