BMUV informiert über den Export von Brennelementen

Kernkraftwerk mit dampfendem Turm vor dem klaren blauen Himmel.

Für die Genehmigung über die Ein- und Ausfuhr von Kernbrennstoffen ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verantwortlich. Es untersteht dabei der Fachaufsicht durch das Bundesumweltministerium.

Bei der Erteilung von Ausfuhrgenehmigungen besteht laut Atomgesetz kein Ermessen. Die Genehmigungen sind zu erteilen, wenn die gesetzlichen Genehmigungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Zur Erhöhung der Transparenz veröffentlicht das BMUV Informationen zu den entsprechenden Genehmigungen nach Paragraf 3 Atomgesetz nach deren Erteilung durch das BAFA. In der folgenden Tabelle informiert das BMUV über die Genehmigungen des laufenden Jahres, im verlinkten PDF-Dokument über die vorherigen Genehmigungen seit 2019.

Ausfuhrgenehmigungen nach Paragraf 3 Atomgesetz für das Jahr 2024

AntragsstellerAuszuführende StoffeAbsenderEmpfängerBestimmungsortErteilungsdatumGültigkeitsdatum
URENCOUranhexafluorid (UF6) angereichert  (197.335,47 kgU)URENCOFramatome Inc.Richland09.01.202408.01.2025
ANF Advanced Nuclear FuelsUranhexafluorid (UF6), angereichert bis max. 5%  U-235 (278,262 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsOrano Cycle LaboratoryPierrelatte10.01.202409.01.2025
URENCOUranhexafluorid (UF6) angereichert  (195.976,96 kgU)URENCOFramatome SASRomans-sur-Isere10.01.202409.01.2025
Framatome GmbHUO2 Uran-Brennstäbe (65 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsKernkraftwerk Gösgen-Däniken AGDäniken24.01.202423.01.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente (SFA) (1.123 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsRinghals ABVäröbacka01.02.202431.01.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente  (15.070  kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsForsmark Kraftgrupp AGÖsthammar07.02.202406.02.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente  (19.656  kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsRinghals ABVäröbacka15.02.202414.02.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente  (23.587  kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsRinghals ABVäröbacka15.02.202414.02.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente  (14.582,4 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsKernkraftwerk Gösgen-Däniken AGDäniken15.02.202414.02.2025
Framatome GmbHUO2-Brennelemente (11.440 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsN.V. Elektriciteits-ProduktiemaatschappijBorssele07.03.202406.03.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente (14.168 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsAxpo Power AGDöttingen07.03.202406.03.2025
Framatome GmbHUran-Brennelemente (10.089,565 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsEDF Energy Nuclear Generation LtdLeiston Suffolk07.03.202406.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (300.000 kgU)URENCOWestinghouse Electric Sweden ABVästeras07.03.202406.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (28,09 kgU)URENCOUrenco (Capenhurst) Ltd.Capenhurst14.03.202413.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (200.000 kgU)URENCOLouisiana Energy Services, LLCEunice26.03.202425.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (300.000 kgU)URENCOWestinghouse Electric Sweden ABVästeras26.03.202425.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (159.627,364 kgU)URENCOSpringfields Fuels Ltd.Preston26.03.202425.03.2025
ANF Advanced Nuclear FuelsU02/Gd2O3 Brennstäbe unbestrahlt (15.000 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsULBA-FA LLPUST-Kamenogorsk26.03.202425.03.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (442.938,837 kgU)URENCOWestinghouse Electric Co.Hopkins25.04.202424.04.2025
ANF Advanced Nuclear FuelsUranhexafluorid mit einer Anreicherung von  max. 5%  Uran 235 (281,359 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsFramatome Inc.Richland30.04.202429.04.2025
Framatome GmbHUO2/Gd2O3-Brennstab (960 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsIndustrias Nucleares do Brasil S.A.Engenheiro Passos Resende16.05.202415.05.2025
URENCOUranhexafluorid, angereichert (86.398,081 kgU)URENCOKorea Nuclear Fuel Co. Ltd.Daejeon22.05.202421.05.2025
ANF Advanced Nuclear Fuels20 unbestrahlte Brennelemente, max. 5% U-235 (9.348,189 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsOrano Cycle LaboratoryPierrelatte11.06.202410.06.2025
Framatome GmbHUran-Brennelement (35.900 kgU)ANF Advanced Nuclear FuelsTeollisuuden Voima Oyj-Olkiluoto 3Eurajoki11.06.202410.06.2025
Stand: 18.06.2024

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.