Tourismus und Sport

Tourismus und Sport

Reisen ist verbunden mit Lebensfreude, Sport hält fit und macht Spaß. Aber nicht immer stehen diese beiden Bereiche im Einklang mit dem Schutz unserer Umwelt. Und dies, obwohl der Tourismus, aber auch sportliche Betätigung in der Natur, auf eine intakte Umwelt angewiesen sind. Vom Meer bis ins Hochgebirge – überall ist erkennbar, wie sich die Umwelt wandelt.

Meldungen zum Thema Tourismus

Aktuelles NEU

Klimaanpassung | 19.07.22

Klimafreundlicher und nachhaltiger Sport

Das Projekt klimFAN bewegt Fußballfans dazu, sich mit Klimaschutz und Klimaanpassung im Umfeld von Fußballstadien zu beschäftigen.
Tourismus und Sport | 23.06.22

Beirat "Umwelt und Sport" neu berufen

Der Beirat ist ein Beratungsgremium der Bundesregierung und berät bei der umweltpolitischen Bewertung der Entwicklungen im und durch Sport.
Tourismus und Sport | 18.02.22

Klimafreundlichere Gestaltung des Amateurfußballs

Die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Projekt "NKI: Klimaschutz im Amateurfußball – gemeinsam auf dem Weg zu einer klimafreundlichen UEFA EURO 2024" über einen Zeitraum von vier Jahren.
Tourismus und Sport | 27.10.21

Extremwetter beeinträchtigen Tourismusgeschäft

Wie Dürre, Starkregen und Hitzewellen den Tourismus betreffen und welche Anpassungsstrategien möglich sind, zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA).
Klimaschutz | 08.09.21

Bundesumweltministerium unterstützt Naturfreundejugend

Die Naturfreundejugend engagiert sich seit vielen Jahren für nachhaltiges Reisen. Das BMU unterstützt das neue Projekt "Klimaschutz im Tourismus" aus seiner Nationalen Klimaschutzinitiative mit rund 590.000 Euro.

Publikationen