Förderung

Münzenstapel mit Pflanzen

Förderprogramme – Wer fördert was?

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms Investitionen zur Verminderung von Umweltbelastungen sowohl im Inland als auch im Ausland. Im Inland werden Investitionsprojekte mit Demonstrationscharakter gefördert, die einem fortschrittlichen Stand der Technik entsprechen und erstmalig in Deutschland umgesetzt werden. Im Ausland werden Investitionsprojekte mit direkter grenzüberschreitender Wirkung für Deutschland oder mit Klimaschutzwirkung in den EU-Beitrittsländern und den EU-Kandidatenländern gefördert.

Neuste Förderprogramme

Neuste Förderprogramme

Deutschland | Nationale Klimaschutzinitiative

KLIK green

In dem Projekt werden konkrete Klimaschutzziele festgelegt, das bereichsübergreifende Klimaschutzmanagement gestärkt sowie Qualifizierung und Austausch unter Klimamanagerinnen und -managern gefördert.

Mehr erfahren

Aktuelle Meldungen zu Förderungen

Naturschutz/Biologische Vielfalt | 24.01.23

BMUV und BfN fördern Insektenschutz im Kreis Wesel

Für mehr Artenvielfalt im urbanen Raum macht sich die Biologische Station im Kreis Wesel gemeinsam mit Kommunen stark. In einem neuen Projekt entwickelt sie Maßnahmen zum Schutz artenreicher Lebensräume.
Förderung | 10.01.23

Erste großtechnische Anwendung von Power-to-Liquid-Technologie

Das Karlsruher Unternehmen INERATEC will die erste PtL-Anlage in Deutschland im großtechnischen Maßstab zur Erzeugung CO2-neutraler synthetischer Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien errichten.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 14.12.22

Projekt für mehr insektenfreundliche Lebensräume

In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bringt ein neues Förderprojekt den Insektenschutz auf landwirtschaftlichen Flächen wie auch im Siedlungsraum voran.
Konsum und Produkte | 12.12.22

BMUV fördert App zur Kinderunfallprävention

Christian Kühn überreicht Förderscheck über 244.900 Euro für Entwicklung einer App zur Kinderunfallprävention und Produktsicherheit.
Klimaanpassung | 08.12.22

Bund unterstützt besseren Hitzeschutz in der Warenbergschule

Christian Kühn hat in Villingen-Schwenningen einen Förderscheck in Höhe von 413.000 Euro an Oberbürgermeister Jürgen Roth überreicht. Kinder und Lehrpersonal sollen so besser gegen lang andauernde Hitzewellen geschützt werden.
Förderung | 06.12.22

Wirtschaftliches Recycling komplexer gipshaltiger Abfälle

Zur Verminderung negativer Umweltauswirkungen der Gipsabfallentsorgung erhält die Lindner NORIT GmbH & Co. KG aus Dettelbach rund 3,4 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm.
Nachhaltigkeit | 04.12.22

Bürgerliches Engagement stärkt unsere Gesellschaft

Bundesministerin Steffi Lemke dankt zum Tag des Ehrenamtes den vielen tausend Menschen, die sich ehrenamtlich für gesellschaftliche Themen einsetzen.
Klimaanpassung | 29.11.22

Förderbescheid für Klimaanpassung in Wilhelmshaven

Mit den Mitteln aus dem Programm "Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels" will die Stadt ein nachhaltiges Klimaanpassungsmanagement aufbauen.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 24.11.22

BMUV und BfN fördern Ems-Auen mit 4,1 Millionen Euro

Das im Oktober 2022 gestartete Projekt "EmsLand" soll an der Ems für mehr Flussdynamik sorgen und an Wasser gebundene Lebensräume naturnah entwickeln. Für die Umsetzung des Projekts stehen 4,1 Millionen Euro zur Verfügung.
Meeresschutz | 07.11.22

BMUV startet Aufruf zum Förderprogramm gegen Meeresmüll

Ab sofort können sich Projekte bewerben, die aktiv zu nachhaltiger Produktion, Vertrieb und Nutzung von Plastikprodukten und damit zur Vermeidung des Eintrags von Abfällen in Meere beitragen.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 21.10.22

4,6 Millionen Euro für Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Projekt "MoSaiKTeil: Moore, Sand, Kiefern und Teiche – Neue Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft" läuft bis 2027 im Bundesprogramm Biologische Vielfalt.
Klimaanpassung | 16.09.22

Bundespreis "Blauer Kompass" für herausragende Projekte

Steffi Lemke und der Präsident des Umweltbundesamtes Dirk Messner haben die Gewinnerprojekte zum Abschluss der "Woche der Klimaanpassung" ausgezeichnet.