Förderung

Münzenstapel mit Pflanzen

Förderprogramme – Wer fördert was?

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms Investitionen zur Verminderung von Umweltbelastungen sowohl im Inland als auch im Ausland. Im Inland werden Investitionsprojekte mit Demonstrationscharakter gefördert, die einem fortschrittlichen Stand der Technik entsprechen und erstmalig in Deutschland umgesetzt werden. Im Ausland werden Investitionsprojekte mit direkter grenzüberschreitender Wirkung für Deutschland oder mit Klimaschutzwirkung in den EU-Beitrittsländern und den EU-Kandidatenländern gefördert.

Neuste Förderprogramme

Neuste Förderprogramme

Deutschland | Nationale Klimaschutzinitiative

KLIK green

In dem Projekt werden konkrete Klimaschutzziele festgelegt, das bereichsübergreifende Klimaschutzmanagement gestärkt sowie Qualifizierung und Austausch unter Klimamanagerinnen und -managern gefördert.

Mehr erfahren

Aktuelle Meldungen zu Förderungen

Ressourceneffizienz | 11.08.22

Ressourceneffiziente Stahlaufbereitung gefördert

Für die Entwicklung eines Laserverfahrens zur ressourceneffizienten Strukturbauteil-Produktion für die automobile Karosserie erhält die BILCUT GmbH aus Hagen in Nordrhein-Westfalen rund 2,2 Millionen Euro.
Kreislaufwirtschaft | 20.07.22

Innovative Produktion von Lebensmittelkartons spart Ressourcen

Das geförderteUnternehmen aus Niedersachsen stellt für den Lebensmittelbereich (Eis- und Tiefkühlbranche) so genannte Vollkartons her.
Klimaanpassung | 07.07.22

Zentrum KlimaAnpassung treibt bessere Klimaanpassung voran

Das Zentrum KlimaAnpassung berät seit 2021 im Auftrag des BMUV Kommunen und soziale Einrichtungen bei der Anpassung an die Folgen der Klimakrise. Die Resonanz zeigt, dass der Bedarf nach Know-How zur Klimaanpassung sehr hoch ist.
Wirtschaft | 05.07.22

Weniger CO2 und Luftschadstoffe bei der Zementproduktion

Um die bei der Zementherstellung entstehenden Emissionen deutlich zu reduzieren, planen die Zement- und Kalkwerke Otterbein in Großenlüder-Müs die Errichtung einer innovativen Anlage zur Abgasreinigung.
Förderung | 30.06.22

Förderbescheide für bessere Klimaanpassung

Der Parlamentarische Staatssekretär Chris Kühn hat elf Förderbescheide mit einem Volumen von fast fünf Millionen Euro an die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn in Schramberg überreicht.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 30.06.22

BMUV und BfN fördern Hamburgs Flussnatur

Dr. Bettina Hoffmann war zu Besuch in Hamburg zum Auftakt des "chance.natur"-Projektes "Hamburg, deine Flussnatur". Ziel des neuen Projekts ist es, die biologische Vielfalt und den Biotopverbund zu stärken.
Energieeffizienz | 15.06.22

Innovationsförderung für eine klimafreundliche Energie

Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung und stellt die Fortschritte vor.
Förderung | 10.06.22

Besseres Klima für Grundschulkinder

Steffi Lemke hat am 10. Juni einen Förderbescheid an die Stadt Wernigerode überreicht. Mit Hilfe der Fördermittel will die Kommune Dämmungsmaßnahmen zur Hitzereduzierung für die Grundschule "Henning Calvör" finanzieren.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.04.22

Naturschutz durch Schafbeweidung

Mit dem Projekt "Weidewonne" soll der Bestand an Schäfereibetrieben für die Landschaftspflege gesichert werden, denn dieser ist bislang rückläufig. Das Vorhaben wird mit zwei Millionen Euro gefördert.
Klimaanpassung | 11.04.22

Förderscheck zur Klimaanpassung an Donau-Iller Werkstätten

Mithilfe der Fördermittel will die soziale Einrichtung ein Rückhaltebecken zur Speicherung von Regenwasserfinanzieren, um Überschwemmungen und Ernteausfälle künftig zu vermeiden.
Förderung | 11.03.22

Weniger Feinstaub und CO2-Emissionen im Straßenverkehr

Um die Belastung durch Feinstaub und CO2-Emissionen im Straßenverkehr zu reduzieren, unterstützt das BMUV die GOTEC Group bei der Umstellung auf ein neues energie- und ressourceneffizientes Verfahren.
Nachhaltigkeit | 16.02.22

Förderung für Strukturwandel in Braunkohlegebieten geht in 2. Runde

Mit 100 Millionen Euro aus dem KoMoNa-Programm unterstützt das BMUV die Strukturwandelpolitik in den Braunkohlegebieten. Das Förderprogramm richtet sich an Kommunen, die vom Kohleausstieg betroffen sind.