https://www.bmuv.de/MD1654
Bildergalerie

Deutsch-amerikanisches G7-Statement

Bildergalerie

Daten zum Foto

Bild 1 von 5
Datum: 25.05.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

BMUV/Sascha Hilgers

Bildgröße: 4000 x 2668 px
Auflösung: 300 dpi

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (links), UBA-Präsident Prof. Dirk Messner (rechts) und der Leiter der US-Umweltschutzbehörde EPA Michael Regan (Mitte) haben eine gemeinsame Erklärung zum Ausbau der Zusammenarbeit ihrer beiden Häuser in Umweltfragen unterzeichnet.

Daten zum Foto

Bild 2 von 5
Datum: 25.05.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

BMUV/Sascha Hilgers

Bildgröße: 4000 x 2668 px
Auflösung: 300 dpi

Die feierliche Zeremonie fand in Berlin zum Auftakt des G7-Treffens der Umwelt-, Energie- und Klimaministerinnen und -minister statt.

Die Bundesumweltministerin führte den EPA-Leiter Michael Regan auch durch das BMUV-Gebäude mit den Teilen der Berliner Mauer.

Daten zum Foto

Bild 3 von 5
Datum: 25.05.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

BMUV/Sascha Hilgers

Bildgröße: 4000 x 2668 px
Auflösung: 300 dpi

Die Erklärung unterstreicht den Willen, die Zusammenarbeit der drei Häuser in Umweltfragen auszubauen, die sowohl für die Vereinigten Staaten als auch für Deutschland und die internationale Gemeinschaft von Bedeutung sind.

Daten zum Foto

Bild 4 von 5
Datum: 25.05.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

BMUV/Sascha Hilgers

Bildgröße: 4000 x 2668 px
Auflösung: 300 dpi

Die Vereinigten Staaten von Amerika und die Bundesrepublik Deutschland verbindet eine lange Tradition ehrgeiziger nationaler und globaler Umweltpolitik.

Daten zum Foto

Bild 5 von 5
Datum: 25.05.2022
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright:

BMUV/Sascha Hilgers

Bildgröße: 4000 x 2668 px
Auflösung: 300 dpi

Die enge Deutsch-Amerikanische Kooperation erstreckt sich unter anderem auf die Themen Natürlicher Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Meeresschutz, Just Transition, Luftreinhaltung, Boden- und Gewässerschutz sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Digitalisierung für die Umwelt ergeben.

  • Steffi Lemke beim gemeinsamen G7-Statement mit UBA und EPA
  • Steffi Lemke beim gemeinsamen G7-Statement mit UBA und EPA
  • Steffi Lemke beim gemeinsamen G7-Statement mit UBA und EPA
  • Steffi Lemke beim gemeinsamen G7-Statement mit UBA und EPA
  • Steffi Lemke beim gemeinsamen G7-Statement mit UBA und EPA
  • Bundesumweltministerin Steffi Lemke (links), UBA-Präsident Prof. Dirk Messner (rechts) und der Leiter der US-Umweltschutzbehörde EPA Michael Regan (Mitte) haben eine gemeinsame Erklärung zum Ausbau der Zusammenarbeit ihrer beiden Häuser in Umweltfragen unterzeichnet.

  • Die feierliche Zeremonie fand in Berlin zum Auftakt des G7-Treffens der Umwelt-, Energie- und Klimaministerinnen und -minister statt.

    Die Bundesumweltministerin führte den EPA-Leiter Michael Regan auch durch das BMUV-Gebäude mit den Teilen der Berliner Mauer.

  • Die Erklärung unterstreicht den Willen, die Zusammenarbeit der drei Häuser in Umweltfragen auszubauen, die sowohl für die Vereinigten Staaten als auch für Deutschland und die internationale Gemeinschaft von Bedeutung sind.

  • Die Vereinigten Staaten von Amerika und die Bundesrepublik Deutschland verbindet eine lange Tradition ehrgeiziger nationaler und globaler Umweltpolitik.

  • Die enge Deutsch-Amerikanische Kooperation erstreckt sich unter anderem auf die Themen Natürlicher Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Meeresschutz, Just Transition, Luftreinhaltung, Boden- und Gewässerschutz sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Digitalisierung für die Umwelt ergeben.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Internationales | 25.05.22

Deutschland und die USA vertiefen ihre Zusammenarbeit

Bundesumweltministerin Steffi Lemke, UBA-Präsident Prof. Dirk Messner und der Leiter der US-Umweltschutzbehörde (EPA) Michael Regan haben eine gemeinsame Erklärung zum Ausbau der Zusammenarbeit ihrer Häuser unterzeichnet.