Live
Livestream am Montag, dem 25.09. ab 10:00 Uhr: Eröffnung der Weltchemikalienkonferenz (ICCM5) (Englisch)
Online teilnehmen

Dialog KlimaAnpassung

Leben im Klimawandel gemeinsam meistern

18. September bis 8. Oktober 2023

bunte Kreise
Dialog KlimaAnpassung - jetzt mitmachen!

Umweltpolitische Digitalagenda

Headerbild

Headerbild für die Landingpage Umwelt und Digitalisierung

Umweltpolitische Digitalagenda

Für die Umwelt und das Klima ist die Digitalisierung zweischneidig. Mit der Umweltpolitischen Digitalagenda verfolgen wir zum einen das Ziel, die Digitalisierung umweltfreundlich zu gestalten. Zum anderen stellen wir sie in den Dienst von Umwelt, Klima und Natur. Die Agenda umfasst zu diesem Zweck neben strategischen Grundsätzen und Zielsetzungen insgesamt über 70 Maßnahmen, von denen zahlreiche bereits auf den Weg gebracht sind, einige neu initiiert werden und andere in der Entwicklung sind.

Wir arbeiten daran, dass viele weitere Ideen zu Projekten werden, und dass Projekte ganz konkret in unserer Gesellschaft wirken. So treiben wir den sozial-ökologischen Umbau voran. Über diese Fortschritte sowie Hintergründe informieren wir hier – und lassen Akteurinnen und Akteure zu Wort kommen.

Hintergrund und Maßnahmen

Grundsätze, Geschichten und Gesichter

mehr lesen
Illustration Umweltpolitische Digitalagenda

Aktuelles

Stefan Tidow überreicht Förderbescheide an Projekte, die Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit verbinden
Digitalisierung | 06.07.22

KI ist ein Chancentreiber für den Umwelt- und Klimaschutz

Mit der Initiative fördert das BMUV innovative Projekte, die Künstliche Intelligenz einsetzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen.

BMU Design-Sprint | 17.11.21

Digitaler Produktpass für die Elektromobilität

Im Juni 2021 haben 30 Expertinnen und Experten einen konzeptionellen Prototyp für einen digitalen Produktpass für Batterien in der Elektromobilität erarbeitet.

Sätzling auf einem Computerchip
Digitalisierung | 20.10.21

Neuer Förderaufruf der Initiative "KI-Leuchttürme"

Bis 2025 stehen Fördermittel in Höhe von 66 Millionen Euro für klimagerechte Projekte bereit.

Digitalisierung | 20.09.21

KI-Leuchttürme auf dem UMWELTFESTIVAL 2021

Unter dem Motto "Digitalisierung? Natürlich nachhaltig!" fand zum 26. Mal das UMWELTFESTIVAL in Berlin statt.

Weltkugel mit Netzwerk
Digitalisierung | 15.09.21

Neue Blockchain-Methoden sind umweltfreundlicher als ihr Ruf

Neue Blockchain-Methoden verbrauchen deutlich weniger Ressourcen und Energie als die Methoden der ersten Generation – ein Beispiel ist die Kryptowährung Bitcoin.

Nachhaltigkeit | 20.08.21

Gemeinsames Konzept zur Förderung Sozialer Innovationen

Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben? Wie können wir unser Zusammenleben noch besser organisieren?

Weltkugel mit Netzwerk
Digitalisierung | 23.06.21

Schulze: "Künstliche Intelligenz für Umwelt und Klima besser nutzen"

Das Bundesumweltministerium erhöht seine Ausgaben für KI-Projekte im Umwelt- und Klimaschutz.

Digitalisierung | 17.06.21

Pressemitteilung zum Bundesweiten Digitaltag am 18. Juni

Mit 140 Millionen Euro fördert das Bundesumweltministerium Digitalisierungsprojekte in Umweltverwaltungen des Bundes und der Länder.

Silberne Batterien, die miteinander verkabelt sind
Digitalisierung | 16.06.21

BMU treibt Entwicklung des digitalen Produktpasses voran

Digitale Produktpässe für Batterien in Elektrofahrzeugen sollen dazu beitragen, den Materialverbrauch von Produkten für alle Akteure in der Produktions- und Lieferkette offen zu legen.

Digitalisierung | 09.06.21

Erstes Vernetzungstreffen der Förderinitiative "KI-Leuchttürme"

Staatssekretär Jochen Flasbarth hat das erste virtuelle Vernetzungstreffen der Förderinitiative "KI-Leuchttürme für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen" eröffnet.

Sätzling auf einem Computerchip
Digitalisierung | 09.06.21

BMU baut nationales Portal für Umweltinformationen auf

Alle deutschen Umweltinformationen und -daten über eine Plattform erreichen – das ist das Ziel des neuen Nationalen Umweltinformationszentrums.

Forstingenieur erfasst Daten im Wald
Förderung | 28.05.21

Neue Förderrunde für GreenTech-Unternehmen gestartet

Gefördert werden Projektideen in den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Wasser- und Abwasserwirtschaft, nachhaltiger Konsum, Mobilität sowie Stadt- und Regionalentwicklung.

Menschen in kreativer Diskussion schreiben auf eine Tafel
Meldung | 03.05.21

BMU auch 2021 beim Work4Germany-Programm dabei

Auch 2021 macht das BMU wieder beim Work4Germany Fellowship-Programm mit.

Svenja Schulze im Gespräch
Wir schafft Wunder | 27.04.21

Zusammenschnitt zur Dialogreihe "Kontroversen der Transformation"

Diese Zusammenfassung gibt den Inhalt der drei Diskussionen wieder.

Top-Thema

Auf einen Klick

mehr lesen

Drei Fragen an Thomas Götz

mehr lesen
  • Schmuckbild für die Seite "So funktionierts"

    So funktioniert

    ... der Produktpass. Die Erklärgrafik

  • BMU Design-Sprint

    Der digitale Produktpass für die Elektromobilität

  • Die Grafik zeigt eine kleine Rakete beim Abheben.

    Gläsener Beton

    Aus der Praxis. So funktioniert nachhaltiges Bauen - und der Produktpass.

Das könnte Sie auch interessieren

Illustration Umweltpolitische Digitalagenda
Hintergrund und Maßnahmen

Die Umweltpolitische Digitalagenda

Erde mit verschwommener Stadt und abstrakte Lichter im Hintergrund
Übersicht

Archiv

Nahaufnahme von aufgefächerten Tischkalenderblättern
Übersicht

Termine

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.