https://www.bmuv.de/PU660
Broschüre | Nr. 16019

Gefahr im Anflug: Pollenallergien


Den Klimawandel gesund meistern

Pollen zählen zu den häufigsten Auslösern von Heuschnupfen – der am weitesten verbreiteten Krankheit Europas. In Deutschland sind aktuell mehr als eine Million Kinder und Jugendliche davon betroffen. Auch ältere Menschen reagieren immer häufiger mit einer Abwehrreaktion auf den Blütenstaub bestimmter Bäume wie Birke und Esche, Gräser wie Wiesenlieschgras und Kräuter wie Brennnessel und Beifuß.

Diese Broschüre erklärt, was es mit Pollenallergien auf sich hat und was zur Vorbeugung und Vermeidung möglich ist.

Stand: 01.07.2021

Art der Publikation: Broschüre

Format: DIN A4

Seitenzahl: 24

Herausgeber: BMU

Publikationsnummer: 16019

Sprache: Deutsch