Bettina Hoffmann nimmt an der 14. CMS COP teil

12.02.2024-13.02.2024 | Artenschutz | Konferenz / Kongress / Tagung
12. Februar
Veranstaltungsort
Samarkand (Usbekistan)
Zeit
ganztägig

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

14. Conference of the Parties to the Convention on the Conservation of Migratory Species of Wild Animals (CMS COP)

Die 14. Vertragsstaatenkonferenz der Bonner Konvention (Convention on Migratory Species; CMS) wird vom 12. bis 17. Februar 2024 von der Regierung Usbekistans in Samarkand ausgerichtet. Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Bettina Hoffmann wird am 12. und 13. Februar an der COP teilnehmen.

Die Konferenz steht unter dem Motto "Nature knows no borders" ("Natur kennt keine Grenzen"), das daran erinnert, dass die Migration wandernder Arten nicht an politischen Grenzen Halt machen und ihr Überleben von internationaler Zusammenarbeit und grenzüberschreitenden Schutzbemühungen abhängt.

Die CMS COP14 ist ein bedeutendes internationales Treffen, bei dem Regierungsvertreterinnen und -vertreter, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Interessenvertreterinnen und -vertreter zusammenkommen werden, um sich auf Strategien zur Erhaltung wandernder Arten und ihrer Lebensräume zu einigen.

Interviews Meldungen Publikationen Informationen

Weltnaturkonferenz 2022

15. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD COP 15)

Weitere Veranstaltungen zum Thema

11.05.2024 | Artenschutz | weltweit | Aktionstag

Weltzugvogeltag Weltzugvogeltag

20.05.2024 | Artenschutz | weltweit | Aktionstag

Weltbienentag Weltbienentag

https://www.bmuv.de/VE232

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.