Woche der Klimaanpassung

Logo der Woche der Klimaanpassung

Unser Motto: Gemeinsam für Klimaanpassung

Die "Woche der Klimaanpassung" fand erstmalig vom 12. bis 16. September 2022 statt. Mit einem vielseitigen Programm wurden so die zahlreichen Maßnahmen zur Klimaanpassung in Deutschland sichtbar.

Bundesweit beteiligten sich gut 220 Veranstaltungen und Aktionen. Unter dem Motto "Gemeinsam für Klimaanpassung" waren alle eingeladen, an den vielen Aktionen und guten Beispielen aus der Praxis – vor Ort oder auch online – teilzuhaben.

Über 220 Aktionen zur Klimaanpassung

Über 220 Aktionen zur Klimaanpassung

In der "Woche der Klimaanpassung" zeigten alle gemeinsam ihr Engagement zur Klimaanpassung. Mit dabei waren Kommunen, soziale Einrichtungen, Behörden, Verbände, Hochschulen, Vereine, Unternehmen und viele mehr. Ob als Vortrag, Publikation, Konferenz, Workshop, Webinar, Quiz, Tag der offenen Tür oder Stand auf dem Marktplatz - die Bedeutung der Klimaanpassung wurde in vielen Varianten vermittelt.

Die "Woche der Klimaanpassung" wurde am 12. September 2022 von Bundesumweltministerin Steffi Lemke eröffnet. Den feierlichen Abschluss bildete die Verleihung des Bundespreises "Blauer Kompass" am 16. September 2022 im Bundesumweltministerium in Berlin, die live im Internet übertragen wurden. Auch der Sänger Tim Bendzko gratulierte den Preisträgern mit seinem Song "Wer rettet die Welt für mich?".

Grußwort von Steffi Lemke zur Woche der Klimaanpassung

Wir möchten mit der "Woche der Klimaanpassung" für das Thema Risikovorsorge gegen die Folgen des Klimawandels in Deutschland mehr Aufmerksamkeit schaffen und guten Praxisbeispielen die Sichtbarkeit geben, die sie verdienen. Deshalb ist es uns wichtig, möglichst viele aktiv Mitwirkende und Multiplikatoren einzubinden.

Die "Woche der Klimaanpassung" wird gemeinsam durch das Zentrum KlimaAnpassung (ZKA) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) organisiert.

Woche der Klimaanpassung

Klimaanpassung | 16.09.22

Tim Bendzko gratuliert den Preisträgern mit einem Song

Bei der Preisverleihung "Blauer Kompass" gratulierte der Sänger Tim Bendzko den Preisträgern mit seinem Song "Wer rettet die Welt für mich?".
Klimaanpassung | 16.09.22

Bundespreis "Blauer Kompass" für herausragende Projekte

Steffi Lemke und der Präsident des Umweltbundesamtes Dirk Messner haben die Gewinnerprojekte zum Abschluss der "Woche der Klimaanpassung" ausgezeichnet.
Klimaanpassung | 12.09.22

Erste "Woche der Klimaanpassung" startet

Mit der Aktionswoche gibt das BMUV den vielfältigen Akteuren der Klimaanpassung in ganz Deutschland eine neue Plattform.

Begleitmaterial

Klim:S21  Das Spiel zur Klimaanpassung

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat mit Förderung durch das BMUV das Lernspiel Klim:S21 veröffentlicht. Mit der Simulation soll der Klimawandel in Naturräumen Deutschlands erlebbar werden.

Start des serious games Klim:S21

Klimaanpassung vor Ort: Videos und Fotostrecken