https://www.bmuv.de/VE2116
22.11.2022 | Naturschutz/Biologische Vielfalt | andere

DBU Online Salon: "Bedrohte Artenvielfalt – Quo vadis Weltnaturgipfel?"

22 Nov
Veranstaltungsort virtuell
Zeit 14:00 - 15:30 Uhr

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hat die Erde so viele Arten verloren wie jetzt. Eine Million von circa acht Millionen Arten sind vom Aussterben bedroht. Mit dem zunehmenden Verlust von Ökosystemen schwindet auch die Möglichkeit der Menschheit, sich zu ernähren oder die Folgen der Klimakrise auszugleichen. Wie können wir das weltweite Artensterben aufhalten – und wie können Ökosysteme renaturiert und besser geschützt werden? Im Vorfeld der Weltnaturkonferenz sprechen wir darüber mit Bundesumweltministerin Steffi Lemke, dem Träger des Deutschen Umweltpreises, Dr. Christof Schenck (Geschäftsführer der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt) und Biodiversitätsexperten vom Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung (NeFo).

Veranstalter

DBU

Weitere Veranstaltungen zum Thema

02
02.12.2022 | Schwedt/Oder | Naturschutz/Biologische Vielfalt | Treffen / Gespräch

Besuch des Nationalparks Unteres Odertal

Besuch des Nationalparks Unteres Odertal
06
06.12.2022 | virtuell | Naturschutz/Biologische Vielfalt | Konferenz / Kongress / Tagung

UN-Dekade Online-Dialog: Urbane Wälder

UN-Dekade Online-Dialog: Urbane Wälder
07
07.12.2022-19.12.2022 | Montréal (Kanada) | Naturschutz/Biologische Vielfalt | Konferenz / Kongress / Tagung

Weltnaturkonferenz (CBD COP 15)

Weltnaturkonferenz (CBD COP 15)