https://www.bmuv.de/VE1896
23.05.2022-02.06.2022 | Internationales | Konferenz / Kongress / Tagung

44. Konsultativtagung zum Antarktisvertrag

23 Mai
Veranstaltungsort Berlin
Zeit ganztägig

Vertragsstaatenkonferenz zum Antarktisvertrag und seinem Umweltschutzprotokoll

Die 44. Konsultativtagung zum Antarktisvertrag ist eine von Deutschland ausgerichtete Konferenz der Vertragsparteien, die sich unter anderem mit Umweltfragen in der Antarktis beschäftigt. Das Themenspektrum der Umweltfragen reicht von der Ausweisung neuer Schutzgebiete und der Erhöhung des Schutzstatus des Kaiserpinguins über die Diskussion der Auswirkungen des Tourismus auf die antarktische Umwelt bis hin zur Frage, wie Umwelteinwirkungen durch Forschungsaktivitäten oder durch den Bau und Betrieb von Polarstationen minimiert werden können.

Die Tagung findet vom 23.05. - 02.06.2022 statt.

Bundesministerin Steffi Lemke nimmt am 24. Mai an der Tagung teil.

Hinweis: Zugang zu den Verhandlungen nur für registrierte Staatenvertreter. Geschlossene Verhandlungen. 

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen zum Thema