https://www.bmuv.de/VE2163
20.01.2023-29.01.2023 | Nachhaltigkeit | Messe / Ausstellung

Internationale Grüne Woche 2023

20 Jan
Veranstaltungsort Messegelände Berlin, Halle 27
Zeit ganztägig

BMUV mit eigenem Messestand bei der IGW

Das BMUV wird auch auf der Internationalen Grünen Woche 2023 mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Passend zur Halle "grünerleben" ist der Natürliche Klimaschutz Schwerpunkt der Präsentation des BMUV. Bei den Besucherinnen und Besuchern der IGW möchten wir ein Bewusstsein dafür schaffen, wie eng die Klimakrise und die Artenkrise zusammenhängen und dass sie nur gemeinsam gelöst werden können. Denn intakte Ökosysteme sind natürliche Klimaschützer und bieten wichtige Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Am Messestand des BMUV geht es nicht nur um die Frage, wie die Bundesregierung mit dem "Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz" den langfristigen Schutz und Erhalt dieser Ökosysteme verbessern und stärken will, sondern auch darum, wie jede und jeder Einzelne die natürlichen Ressourcen im Alltag schützen kann.

Neben einem Bühnenprogramm mit attraktiven Informations- und Mitmachangeboten können Besucherinnen und Besucher die Themeninseln Wildnis und Wälder, Böden und Moore, Flüsse und Seen, Meer sowie Stadtnatur entdecken. Zu jedem Ökosystem werden unterhaltsam und spielerisch Wissen und Tipps für den eigenen Alltag vermittelt.

Vielfältige Exponate laden zudem zum Ausprobieren oder Aktivwerden ein: KI-basierte Pflanzenbestimmung, Wildtierstimmenquiz, Simulation von naturnahen und begradigten Flussläufen oder die interaktive Ausstellung Meer.Natur.Schutz.

Teilnehmende und Aktionen des BMUV

25. Januar 2023

  • Um 14:15 Uhr findet ein Messerundgang mit Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir statt.
  • Um 15:30 Uhr übergibt Steffi Lemke das Umweltzeichen Blauer Engel an das Mehrwegsystem "FairCup".

Weitere Veranstaltungen zum Thema

16
16.02.2023 | BMUV Berlin | Nachhaltigkeit | Verleihung / Übergabe

Eisvogel-Filmpreisverleihung 2023

Eisvogel-Filmpreisverleihung 2023