https://www.bmuv.de/VE828
12.12.2022 | Internationales | Fest / Bürgerveranstaltung

"Berge lesen" Festival

12 Dez
Veranstaltungsort BMUV in Berlin
Zeit 18:30 - 21:30 Uhr

Es ist ein Festival für die kulturelle Vielfalt der Alpen: "Berge lesen". Mit Lesungen und anderen künstlerischen Darbietungen wird der Internationale Tag der Berge gefeiert, der alljährlich am 11. Dezember stattfindet. Das "Berge lesen"-Festival wurde erstmals vom Deutschen Vorsitz der Alpenkonvention 2015 - 2016 und dem Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention ins Leben gerufen.

Das Bundesumweltministerium ist in Deutschland verantwortlich für die Alpenkonvention und beteiligt sich am 12. Dezember 2022 mit einer öffentlichen Veranstaltung am "Berge lesen" Festival. Die Veranstaltung wird dieses Jahr im Hinblick auf den kommenden slowenischen Vorsitz bei der Alpenkonvention in Zusammenarbeit mit dem slowenischen Kulturinformationszentrum (SKICA) und und der Botschaft der Republik Slowenien ausgerichtet: "Slowenien: Land großer Bergsteiger und alpiner Literatur und Partner in der Alpenkonvention". 

Programm

Diese Programmpunkte sind geplant:

  • Moderne Zither-Musik mit Tajda Krajnc
  • Begrüßung durch Dr. Bettina Hoffmann
  • Begrüßung durch Dr. Ana Polak Petrič
  • Dr. Lars Felgner liest aus „Der Weg“ von Nejc Zaplotnik
  • Alenka Smerkolj, Jakob J. Kenda, Andrej Štremfelj und Dr. Lars Felgner im Gespräch (Englisch)
  • Dr. Lars Felgner liest aus „Transversale“ von Jakob J. Kenda
  • Moderne Zither-Musik mit Tajda Krajnc
  • Get-together mit Fingerfood und Getränken

Mitwirkende

  • Tajda Krajnc, Musikerin (München)
  • Dr. Bettina Hoffmann, Parlamentarische Staatssekretärin am BMUV (Berlin)
  • Dr. Ana Polak Petrič, Botschafterin der Republik Slowenien (Berlin)
  • Dr. Lars Felgner, Hochschuldozent, Übersetzer (Ljubljana)
  • Jakob J. Kenda, Autor, Übersetzer, Kulturmanager (Ljubljana)
  • Andrej Štremfelj, Bergführer, Extrembergsteiger (Kranj)
  • Alenka Smerkolj, Generalsekretärin der Alpenkonvention (Innsbruck/Bozen)

Hinweis

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend (außer beim Essen, am Platz und auf der Bühne). Wir empfehlen warme Kleidung. Wir weisen auf den Büchertisch hin.

Veranstalter

BMUV in Zusammenarbeit mit dem slowenischen Kulturinformationszentrum (SKICA) und der Botschaft der Republik Slowenien