https://www.bmuv.de/VE1875
18.07.2022-21.07.2022 | Bildung | andere

#bbne Workshop: Mode, Druck, fairer Look

18 Jul
Veranstaltungsort Chemnitz
Zeit ganztägig

Workshop zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung in den Bereichen Textil und Design

Im Workshop "Mode, Druck, fairer Look" erfahren die Teilnehmenden in einem Planspiel, wie nachhaltige Textilherstellung funktionieren kann. Zudem probieren sie sich im Siebdruckverfahren aus und erleben bei einem Upcycling-Workshop, wie sie Klamotten mit ganz einfachen Mitteln zu neuem Glanz verhelfen können. Bei innovativen Methoden der Textilherstellung ist ihre ganze Kreativität gefragt.

Für Inspirationen sorgen Designerinnen uhnd Designer und Textilforscherinnen und -forscher aus der Praxis, die erklären, wie spannend die Ansätze der ressourcenschonenden Mode von morgen sind, welche Materialien sich dafür eignen und auf welche eigentlich verzichtet werden kann. Bei einer Betriebsbesichtigung erfahren sie, wie viel Spaß es macht, zum Beispiel als Mode-Designerin und Mode-Designer, Einzelhandelskaufkraft, Textil- und Modenäherin und -näher oder Produktgestalterin und -gestalter zu arbeiten.

Veranstalter

Umweltzentrum Dresden e.V. im Zuge des Projekts "Generation Zukunft - die Profis von morgen"

Veranstaltungsort

Schönherrfabrik in Chemnitz

Hinweis

Teilnehmen können alle jungen Menschen zwischen 14 und 24 Jahren aus Sachsen (außer Region Leipzig), Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Thüringen. Die Teilnahme inklusive Verpflegung ist kostenlos. Bis zu 10,00 Euro der individuellen Fahrtkosten werden erstattet. Der Workshop ist Rollstuhl-gerecht.

Förderprojekt

Das Projekt "Generation Zukunft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz und den Europäischen Sozialfonds gefördert.