https://www.bmuv.de/MD1644
Video

Pressekonferenz zur Beschleunigung des naturverträglichen Ausbaus der Windenergie

Video

  • Das Bundesumweltministerium und das Bundeswirtschaftsministerium haben sich auf gemeinsame Eckpunkte eines naturverträglichen Ausbaus der Windenergie an Land verständigt.

    Ziel ist es, Windkraftanlagen zügig und rechtssicher unter Wahrung hoher und europarechtlich gebotener ökologischer Schutzstandards zu genehmigen. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am 4. April 2022 stellen Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck die Eckpunkte vor.

Weitere Informationen

Weitere Artikel zu diesem Thema

Artenschutz | 04.04.22

Einigung bei naturverträglichem Ausbau der Windenergie

Die artenschutzfachliche Prüfung für Windenergieanlagen an Land soll vereinfacht und effizienter gestaltet werden, um den Ausbau der Windenergie in Deutschland zu beschleunigen.
Artenschutz | 04.04.22

Eckpunktepapier Windkraftausbau Artenschutz

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine Frage der öffentlichen Sicherheit, der ökologischen Vernunft und auch der ökonomischen Zukunftsfähigkeit. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um die Klimakrise wirksam einzudämmen.