Recyclingpapier

Weißt du, wie viele Schulhefte oder College-Blöcke du im Jahr füllst?

Du kannst ja mal nachzählen, wie oft du oder deine Eltern neue Hefte und Blöcke kaufen müssen. In ganz Deutschland werden im Jahr über 200 Millionen Schulhefte verbraucht – das ist eine ganze Menge.

Das Papier, aus dem diese Schulmaterialien bestehen, wird aus Holzfasern hergestellt. Dazu werden nicht nur viele Bäume gebraucht, sondern auch Wasser und Strom. Man kann Papier aber auch aus bereits benutzten Heften und Blöcken herstellen. Dann nennt man es Recyclingpapier. Bei der Herstellung von drei College-Blöcken werden dabei nicht nur zusätzliches Holz, sondern im Gegensatz zu Frischfaserpapier auch 35 Liter Wasser und 3 Kilowattstunden (kWh) Energie eingespart. Mit diesen 3 Kilowattstunden könntest du zum Beispiel drei Stunden lang auf mittlerer Stufe staubsaugen oder dir die Haare föhnen.

Bildbeschreibung

Drei College-Blöcke verbrauchen rund...

  • zusätzliches Holz: aus Recycling-Papier 0 Kilogramm (kg), aus Frischfastpapier 2,2 kg.
  • Wasser: aus Recycling-Papier 15 Liter (l), aus Frischfastpapier 50 l.
  • Energie: aus Recycling-Papier 2 Kilowatt pro Stunde (kWh), aus Frischfastpapier 5 kWh.

(Durchschnittliche Werte: DIN A4, 80 Blatt)

Quelle: Umweltbundesamt/ IFEU-Institut

Materialbox

Links für ergänzende Internetrecherchen

Entdecke mehr Themen

E-Schrott richtig entsorgen für Kinder

E-Schrott richtig entsorgen für Kinder

Wer bist du denn? Mein Reimbuch über bedrohte Tiere

Wer bist du denn? Mein Reimbuch über bedrohte Tiere

Sommer, Sonne, Hitze

Sommer, Sonne, Hitze

Mach mit beim Frühjahrsputz!

Mach mit beim Frühjahrsputz!

Spiegeleier-Muffins

Essen zum Mitnehmen in wiederverwertbaren Boxen
Spiegeleier-Muffins

Joghurteis

Joghurteis

Sommer-Cocktail

Sommer-Cocktail

Kuchen ohne Backen

Kuchen ohne Backen

Blumen bunt färben

Blumen bunt färben