Szenarien zum möglichen Beitrag der Elektromobilität zum langfristigen Klimaschutz

Luftreinhaltung, Lärmschutz, Umweltanforderungen an die Verkehrswende

Projektlaufzeit
09.2011 - 03.2014

Forschungskennzahl
UM11 96 106

Das Vorhaben untersucht, inwieweit und unter welchen Bedingungen die Elektrizierung des Verkehrs einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung leisten kann und welche Implikationen eine Elektrizierung im Energiesektor hat.

https://www.bmuv.de/FB170

Wege zum Dialog

Gute Politik für Umweltschutz und Verbraucherschutz gelingt, wenn sie gemeinsam gestaltet wird. Schreiben Sie uns oder beteiligen Sie sich an unseren Dialogangeboten.